Jahresrückblick: Die besten Funktionen und Produkte von Zoom

Jahresrückblick: Die besten Funktionen und Produkte von Zoom

Im Jahr 2020 hat sich die Welt verändert – und ebenso die Art und Weise, wie wir kommunizieren und zusammenarbeiten. Wir sind stolz darauf, so vielen Menschen geholfen zu haben, sich virtuell zu verbinden. Sei es, um die tagtägliche Arbeit zu erledigen, das Lernen weiterzuführen, als die Schulen und Universitäten ihre Türen schlossen, sich per Telemedizin behandeln zu lassen, zu heiraten oder mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. 

2020 haben wir mehr als 400 Funktionen veröffentlicht und mehrere neue Angebote angekündigt, um Ihren persönlichen und geschäftlichen Kommunikationsbedürfnisse besser nachzukommen.

Zu den Highlights zählen folgende:

  • Zoom Apps wurde angekündigt. Damit lassen sich Best-of-Breed-Apps direkt in Zoom integrieren und können vor, während oder nach Ihren Meetings genutzt werden, um eine nahtlose Zusammenarbeit und Meetingverwaltung zu ermöglichen und die Einbindung zu verbessern.
  • Durch Zoom for Home können Remote-Mitarbeiter ihr Homeoffice mit Geräten ausstatten, die eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit über Zoom ermöglichen.
  • OnZoom, ein virtueller Marktplatz für Events, ermöglicht es, immersive Online-Erlebnisse durchzuführen, zu entdecken und an diesen teilzunehmen.
  • Zoom 5.0 mit 256-Bit-AES-GCM-Verschlüsselung für alle Meetings und anderen erweiterten Sicherheitsverbesserungen und Host-Bedienelementen wurde eingeführt.
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wurde eingeführt. Diese ermöglicht es den Benutzern, Meetings durchzuführen, bei welchen lediglich die Teilnehmer – nicht einmal die Server von Zoom – Zugriff auf die Encryption Keys haben, die zur Verschlüsselung des Meetings verwendet werden.

Die letzten beiden Punkte waren der Kern eines unserer weiteren Schwerpunktbereiche: Sicherheit. Als die weltweite Nutzung rapide anstieg, widmeten wir alle unsere technischen Ressourcen der Erhöhung der Sicherheit für alle unsere Benutzer. Unsere Produkt- und Entwicklungsteams haben sich auf Sicherheitsverbesserungen konzentriert, wie z. B. das Hinzufügen des Sicherheitssymbols für umfassende Meeting-Bedienelemente, die Funktion „Benutzer melden“ und detailliertere Optionen für das Datenrouting.

Die Sicherheit der Plattform und der Benutzer hat für uns weiterhin Priorität und wir verpflichten uns, mit unseren Maßnahmen und Richtlinien transparent zu sein.

Hier sind einige weitere erwähnenswerte Aktualisierungen, die wir in unserem Produktportfolio vorgenommen haben:

Zoom Meetings

Wir haben unsere zentrale Videokommunikationslösung um viele neue Funktionen und zusätzliche Funktionalitäten erweitert, damit unsere Benutzer in diesen schwierigen Zeiten nahtlos über Video kommunizieren und zusammenarbeiten können. Zu den wichtigsten Funktionen gehören Spotlighting und Multi-Pinning von Video-Feeds, Co-Host-Funktionen für die Verwaltung von Breakout-Räumen, die Möglichkeit, Präsentationen als virtuelle Hintergründe zu verwenden, der High-Fidelity-Musikmodus und Filter, durch die unsere Benutzer die Möglichkeit erhalten, ein benutzerfreundliches und ansprechendes Meeting-Erlebnis zu schaffen. Sicherheitsbedienelemente im Meeting, ein neuer Bereich für Sicherheitseinstellungen und zentralisierte Bedienelemente ermöglichen sichere Meetings in großem Umfang. 

Diese Funktionen eröffneten neue Möglichkeiten für Meetings und Kommunikation im Klassenzimmer, im gesamten Unternehmen, im Gesundheitswesen und in vielen weiteren Bereichen. Pädagogen schaffen immersivere virtuelle Lernerfahrungen und verbessern die Qualität ihres Musikunterrichts, während Unternehmen wie Capital One auf Zoom setzen, um schnell auf eine neue Art des Arbeitens von zu Hause aus umzustellen.

Zoom Phone

Wir haben die Funktionen und den Funktionsumfang von Zoom Phone, der Cloud-Telefonie-Komponente unserer Unified Communications Platform, schnell erweitert. Zoom Phone wurde im Januar 2019 eingeführt und ist in 44 Ländern und Gebieten verfügbar. Weitere Länder werden regelmäßig hinzugefügt! Die schnelle Weiterentwicklung und Innovation von Zoom Phone ist nur einer der Gründe, warum Gartner Zoom im ersten Jahr unserer Teilnahmeberechtigung zum Leader im Magic Quadrant für UCaaS 2020 ernannt hat.

Zu den bemerkenswerten Aktualisierungen von Zoom Phone aus dem letzten Jahr gehören nomadische Notrufe, die erweiterte Contact Center-Integration, die Slack-Integration, SMS und andere Unternehmensfunktionen wie die Weiterleitung an Meetings, Eingreifen, Überwachen, Flüstern und Übernehmen, welche die Produktivität verbessern und die Verbindung innerhalb Ihres Unternehmens aufrechterhalten, egal wo Ihre Teams sich befinden. Unternehmen wie UDG Healthcare, Fundation und Dixon Hughes Goodman nutzten Zoom Phone während der Pandemie, um ihren Mitarbeitern Zugang zu geschäftlichen Telefonfunktionen zu geben, die sie von zu Hause aus benötigen.

Zoom Rooms

Unsere Arbeitsplätze nahmen alle Formen und Größen an, als sich die Welt auf Remote- und Hybridarbeit und -bildung umstellte. Zusätzlich zu unserem Angebot Zoom for Home und der Geräteerweiterung führten wir unser Programm Hardware as a Service ein und fügten weitere Funktionen für die Einbindung hinzu, darunter die Möglichkeit, 49 Videoteilnehmer in der Galerieansicht zu sehen und Zoom Rooms Breakout-Räumen zuzuweisen.

Zudem kündigten wir eine Reihe von coolen neuen Funktionen an, die die Rückkehr ins Büro erleichtern. Einige davon finden Sie hier:

Zoom Video Webinars

Unsere Webinar-Plattform wurde zu einem unverzichtbaren Tool für Event-Organisatoren, die ihre Präsenzveranstaltungen im Jahr 2020 zu einem virtuellen Format umwandeln mussten, um ein großes Publikum effektiver verwalten zu können. Wir haben die Galerieansicht, native Umfragen nach dem Webinar, erweiterte Planungsoptionen und eine Reihe von Frage- und Antwortfunktionen hinzugefügt, um die Interaktion mit den Teilnehmern zu verbessern. Viele dieser neuen Funktionen waren sehr hilfreich für Organisationen, die Zoom Video Webinars dieses Jahr für große und kleine virtuelle Veranstaltungen genutzt haben, von der NBA und WNBA bis hin zu unserer eigenen User Conference Zoomtopia.

Zoom Chat

Zoom Chat ist in Verbindung mit einer Zoom Meetings-Lizenz kostenlos und optimiert die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz, indem es den Benutzern ermöglicht, Gruppen oder Einzelpersonen innerhalb und sogar außerhalb ihres Unternehmens sofort Nachrichten zu senden. Wir fügten unserer Zoom Chat-Lösung eine Menge nützlicher Funktionen hinzu, um eine schnelle und effektive Kommunikation zu ermöglichen. Darunter die Möglichkeit, eine Sprachnachricht auf dem Desktop aufzuzeichnen, wichtige Nachrichten anzuheften und Dateien aus verschiedenen Quellen, wie z. B. SharePoint, freizugeben. Auch den Administratoren haben wir die Arbeit erleichtert: mit zentralem Channel Management, externen Teilnehmerbedienelementen und dem permanenten Entfernen von Kontakten – alles über das Admin-Portal. 

Zoom App Marketplace

Auf dem Zoom App Marketplace, der führenden Quelle für Best-of-Breed-Apps, die eine nahtlose Zusammenarbeit mit Zoom ermöglichen, sind jetzt mehr als 1.000 Apps und Bots verfügbar! Mit Integrationen für beliebte Anwendungen aus den Bereichen Terminplanung, Chat, Marketing Ops, Projektmanagement, CRM, Vertriebsanalyse und -unterstützung, Kundenservice, Bildungs-, Finanz- und Gesundheitswesen sowie anderen Anwendungsfällen können Sie Ihre Geschäftsabläufe über den Zoom App Marketplace verbessern und erweitern.

Zoom Video SDK

Unser neues Video Software Development Kit (SDK) ermöglicht es Entwicklern, leistungsstarke Anwendungen für Desktop und mobile Endgeräte mit vollständig anpassbaren Benutzeroberflächen auf der Zoom Plattform zu erstellen. Durch Zugriff auf ursprüngliche Video- und Audiodaten und andere gefragte interaktive Zoom Funktionen können Entwickler unglaubliche Erlebnisse für eine Vielzahl von Anwendungsfällen schaffen, z. B. Peer-to-Peer-Chat-Anwendungen oder benutzerdefinierte Echtzeit-Videoanwendungen für den Einzelhandel oder aber Spiele mit Live-Streaming- und Bildschirmfreigabe-Funktionen.

Zusätzliche Erweiterungen und Neuigkeiten

Wir führten verschiedene Upgrades an unserer gesamten Plattform durch, um die Funktionalität und Zuverlässigkeit zu verbessern, einschließlich der Erhöhung der Anzahl der weltweit verteilten Rechenzentren auf 19 und der Freigabe einer erweiterten Partnervereinbarung (BAA) für unsere Kunden mit einer Lizenz für Zoom für das Gesundheitswesen. 

Zoom für Behörden, eine FedRAMP-autorisierte Plattform, unterstützte viele Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, Systemintegratoren und Auftragnehmer dabei, die Kontinuität des Betriebs und die Effektivität der Mission während der Pandemie sicherzustellen und sie für ihre aktuelle und zukünftige IT-Modernisierungsreise zu positionieren.

Darüber hinaus riefen wir unsere gemeinnützige Initiative Zoom Cares ins Leben, führten unsere jährliche User Conference Zoomtopia 2020 zum ersten Mal mit Tausenden von Benutzern auf der ganzen Welt online durch und veranstalteten unsere erste Zoom Summer Academy, um Pädagogen, die aus der Ferne unterrichten, Schulungen und Ressourcen anzubieten. (Sehen Sie sich unsere Highlights für Zoom für das Bildungswesen aus dem vergangenen Jahr an.) 

Während wir das Jahr 2020 abschließen und uns auf das neue Jahr vorbereiten, möchten wir unseren Dank an alle aussprechen, die Zoom nutzen, um in Kontakt zu bleiben und zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns darauf, auch im Jahr 2021 und darüber hinaus für Sie da zu sein!

Vergessen Sie nicht, diesen Post zu teilen