Zoom for Home: Unterstützen Sie Ihre mobile Belegschaft

Zoom for Home: Unterstützen Sie Ihre mobile Belegschaft

Fernarbeit und Fernunterricht nehmen den Alltag in Unternehmen und Schulen auf der ganzen Welt immer häufiger ein. In Unternehmen und Schulen rund um die Welt arbeiten und lernen immer mehr Menschen von zu Hause aus. Daher müssen Unternehmen und Bildungseinrichtungen sicherstellen, dass ihrem Personal die Tools zur Verfügung stehen, die in den eigenen vier Wänden das beste Kommunikationserlebnis ermöglichen. Wir möchten Menschen im Homeoffice bestmöglich unterstützen. Mit Zoom for Home kündigt Zoom eine neueKategorie an, mit der alle ein dediziertes Gerät zur Zusammenarbeit für Video-Meetings, Telefonate und die interaktive Whiteboard-Nutzung einrichten können. In dieser Kategorie werden Zoom Software-Verbesserungen mit kompatibler Hardware kombiniert, um das Homeoffice-Erlebnis zu optimieren. 

Das erste Gerät der Reihe Zoom for Home ist Zoom for Home – DTEN ME, ein All-in-One-Gerät, das für 599 $ erhältlich sein wird. Benutzer von Zoom Meetings und Zoom Phone können sich einfach über Zoom for Home – DTEN ME zu Video-Meetings, Telefonaten, nahtlosem Content Sharing, interaktiver Whiteboard-Nutzung und gemeinsamen Anmerkungen anmelden. Das umfassende 27-Zoll-Gerät verfügt über drei eingebaute intelligente Kameras für Video, einen 8-Mikrofon-Array sowie ein superresponsives Touchdisplay, das auch als zweiter Bildschirm verwendet werden kann. Die Einrichtung ist einfach und so entsteht sofort ein immersiver und produktiver Arbeitsplatz. Zoom for Home – DTEN ME kann schon jetzt vorbestellt werden und wird voraussichtlich ab August 2020 in den USA versendet werden. 

DTEN ME gif

Zoom for Home ist außerdem mit allen Zoom Rooms-Geräten kompatibel, darunter Hardware-Lösungen von Neat and Poly, damit Benutzer die Hardware auswählen können, die sie benötigen, um ein perfektes Kommunikationserlebnis im Homeoffice, zum Beispiel im eigenen Wohnzimmer, zu gestalten.

Büroeinrichtung mit Zoom for Home

Zoom for Home bringt Verbesserungen mit sich, die allen Zoom Benutzern zur Verfügung stehen:

  • In Zoom Meetings inbegriffen: Melden Sie sich mit einem Zoom Benutzerkonto bei einem mit Zoom for Home kompatiblen Gerät an, um sofort und ohne zusätzliche Lizenzen immersive Büroerlebnisse zu schaffen (Zoom for Home ist bei allen Zoom-Meeting-Lizenzen bereits enthalten, inklusive der Basic-Lizenz).
  • Immer bereit: Meetings aufetzens oderspontan starten, Anrufe tätigen, virtuell zusammenarbeiten mit Content Sharing und Kommentarfunktion (Lizenz für Zoom Phone erforderlich).
  • Personalisierung: Synchronisation mit dem eigenen Kalender, Status, den Meeting-Einstellungen und dem Telefon für eine echte Unified-Communications-Erfahrung.
  • Flexible Verwaltungsoptionen: Zoom for Home-Geräte können auf zwei Arten eingerichtet werden. Entweder werden sie aus der Ferne vom IT-Personal über ein Admin-Portal oder durch den Endbenutzer selbst verwaltet.
  • Speziell entwickelte Geräte: Die Hardware ist speziell für eine einfache Einrichtung mit wenig oder ganz ohne IT-Support konzipiert, für die Einrichtung zu Hause optimiert und entspricht den Preisvorstellungen für ein Homeoffice. 
Büroeinrichtung mit Zoom for Home

Mitarbeiter mit Zoom for Home unterstützen

Dank einem wettbewerbsfähigen Preis, hoher Bedienungsfreundlichkeit und dynamischer Funktionalität bietet Zoom for Home ein reibungsloses Kommunikationserlebnis, das vielen Benutzern zugute kommt, darunter:

  • Zoom Power User Für diejenigen, die auf Zoom als eine ihrer wichtigsten Kommunikationsformen angewiesen sind, bietet Zoom for Home die Hardware, die eine Produktivitätssteigerung und ein professionelles Kommunikationserlebnis ermöglicht. Mit drei eingebauten intelligenten Kameras für Video, einem 8-Mikrofon-Array und einem ultraresponsiven Touchdisplay, das auch als zweiter Bildschirm dienen kann, ist Zoom for Home – DTEN ME sofort einsatzbereit, um Ihre Produktivität zu steigern. 
  • IT-Admins: Remote-Mitarbeiter als IT-Admins zu befähigen kann bei der Verwaltung und Bereitstellung von Hardware zu beträchtlichen Herausforderungen führen. Mit Zoom for Home können IT-Admins einfach schlüsselfertige Geräte über das Zoom Admin-Portal verwalten, wodurch eine einfache, ortsferne Bereitstellung und Aktualisierungen möglich werden. 
  • Remote Lehrkräfte: Mit dem Zoom for Home – DTEN ME Touchdisplay können Lehrkräfte ein dediziertes, videofähiges Gerät einsetzen, um sofort mit dem Unterricht oder mit Meetings zu beginnen. Es stehen ihnen dabei HD-Video sowie durch Audio aufgewertete Whiteboard-Nutzung und Anmerkungsfunktionen zur Verfügung.   

Vergessen Sie nicht, diesen Post zu teilen