Zoomtopia 2020 Zusammenfassung: Wir danken Ihnen allen für ein episches virtuelles Event!

Zoomtopia 2020 Zusammenfassung: Wir danken Ihnen allen für ein episches virtuelles Event!

Wir haben gerade unsere erste komplett virtuelle Zoomtopia abgeschlossen und obwohl wir uns dieses Jahr nicht persönlich begegnen konnten, war das Event vollgepackt mit großen Ankündigungen, wertvollen Inhalten und freudigen Überraschungen. Unser Thema für 2020 war „Epische Umgebungen“, mit Betonung auf episch!

Sehen Sie sich die 90-sekündige Videozusammenfassung an:

Epische Ankündigungen

Einige der Ankündigungen aus unseren Keynotes von Tag 1 mit dem CEO von Zoom, Eric S. Yuan, und dem Chief Product Officer, Oded Gal: 

  • End-to-End-Verschlüsselung (E2EE) — Ab nächster Woche ist End-to-End-Verschlüsselung für Gratis- und zahlende Zoom-Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar.
  • OnZoom – Wir haben unsere öffentliche Beta-Version für OnZoom vorgestellt, eine Online-Veranstaltungsplattform und einen Marktplatz für zahlende Zoom-Benutzer, die über die Zoom Meetings-Plattform Kurse, Konzerte oder Spendenaktionen erstellen, veranstalten und monetarisieren möchten.
  • Zoom Apps — Mit Zoom Apps können Sie Ihre Lieblingsanwendungen wie Atlassian, Asana, Box, Dropbox, PagerDuty und Slack direkt innerhalb der Zoom-Plattform verwenden.
  • UCaaS-Erweiterungen: Neue und erweiterte Funktionen auf der gesamten Plattform Zoom Meetings, Zoom Phone und Zoom Video Webinars.
  • Anpassbare SDK — Entwickler können unsere neue anpassbare SDK nutzen, um hochwertige Video-, Audio-, Chat- und andere Zoom-Funktionen direkt in ihre maßgeschneiderten Anwendungen für Android, iOS und Web zu bringen.
  • Zoom Cares — Unser neues philanthropisches Unternehmen, Zoom Cares, baut auf unserer Kultur der Fürsorge auf und verpflichtet sich, einen Beitrag zu Bildung, sozialer Gerechtigkeit und Klimawandel zu leisten.

Epische Diskussionen

Eric sprach am 1. Tag mit dem Inhaber der Dallas Mavericks und „Shark“ Mark Cuban über Basketball und Geschäfte. Jensen Huang, CEO des Chipherstellers NVIDIA, schloss sich am zweiten Tag Eric an, um einige Einblicke in den Aufbau einer sinnvollen Unternehmenskultur zu geben, in der die Mitarbeiter an erster Stelle stehen. Arianna Huffington, Gründerin und CEO von Thrive Global, sprach über die Bekämpfung der virtuellen Müdigkeit mit dem neuen Thrive Reset Zapp und nahm auch an unserer Diskussionsrunde über die Bedeutung der Kultur teil.

Eric Yuan und Mark Cuban

Arianna Huffington nimmt an unserem Roundtable zur Kultur bei Zoomtopia 2020 teil

Eric Yuan und Jensen Huang

Epische Gastauftritte

Cocktails mit Martha Stewart und Koch Marcus Samuelsson? Makeup-Tipps von Bobbi Brown? Ja, bitte! Besondere Gäste wie Ava Duvernay, Mikey Day und Clea und Joanna von „The Home Edit“ kamen während des Events für einige „Zoom In“-Momente vorbei, um Weisheit, Lachen und Einsichten zu verbreiten.

Clea und Joanna von The Home Edit

Epische Performances

Die fünfzehnfache Grammy-Gewinner Alicia Keys überraschte eine kleine Gruppe von Pädagogen mit einer intimen musikalischen Darbietung von „Good Job“. Sagen wir einfach, es blieb kein Auge trocken bei dem Zoom!

Musiklegende Dave Matthews testete den High-Fidelity-Musikmodus von Zoom mit einem Teaser seiner Hits am ersten Tag und kehrte am folgenden Nachmittag zurück, um Zoomtopia 2020 mit ein paar Songs abzuschließen, die genau auf den Moment abgestimmt waren.

Epische Geschichten

Bei Zoomtopia geht es darum, unsere Kunden zu feiern – hier sind nur einige der besonderen Geschichten, die uns die Nutzer mitgeteilt haben:

  • Eine Mutter aus New Mexico erzählte, wie Zoom ihr geholfen hat, während des Aufenthalts auf der Neo-Intensivstation mit ihrem neugeborenen Sohn in Verbindung zu bleiben, und es ihr ermöglicht, virtuelle Therapiesitzungen zu planen, um ihm die nötige Pflege von zu Hause aus zukommen zu lassen.
  • Als COVID losging, benutzte die Arizona State University Zoom, um innerhalb weniger Tage auf ein Fernlernmodell umzuschalten – und erreichte damit die höchsten Zufriedenheitswerte der Studenten.
  • Citi verlässt sich auf Zoom, um Kunden zu bedienen und den Mitarbeitern die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um während der Pandemie von zu Hause aus arbeiten zu können.

Epische Sitzungen

Teilnehmer aus der ganzen Welt kamen zu informationsreichen Keynotes, Roundtables und Breakouts zu uns, die beleuchteten, wie Zoom im Bildungs- und Gesundheitswesen, bei Finanzdienstleistungen und in Behörden eingesetzt wird. Sie stellten epische Technologie und einzigartige Arbeitsbereiche vor und boten Takeaways und Tipps, wie man besser zoomen kann. Es sind zu viele, um sie hier aufzulisten, aber hier ist eine Auswahl einiger der großartigen Inhalte der Zoomtopia 2020-Sitzung!

Keynote Gesundheitswesen: Die Zukunft der Telegesundheit auf der Zoom-Plattform

Die Telegesundheit ist in diesen beispiellosen Zeiten an die Spitze des Gesundheitswesens aufgestiegen. Dekan Shold vom Alameda Health System beschrieb, wie seine Organisation schnell dazu überging, innerhalb weniger Tage Telegesundheitsdienste über Zoom für 150.000 Patienten bereitzustellen. Wir informierten auch über wichtige Aktualisierungen der Zoom Plattform für das Gesundheitswesen, darunter eine HIPAA-konforme Version von Zoom Phone, Verbesserungen unserer Funktionen im Warteraum und im Breakout-Raum sowie die Möglichkeit, schriftliche und gesprochene Inhalte in Meetings zu archivieren. 

Keynote Bildungswesen: Die Zukunft der Sekundarschulbildung und frische Ideen zur Bindung der Schüler der Schulklassen bis Stufe 13

Bildung ist im Jahr 2020 eine ganz andere Erfahrung, weshalb die Befähigung von Pädagogen ein großer Schwerpunkt für Zoom war. Zu den wertvollen neuen Funktionen, die die Art und Weise verändern werden, wie Lehrkräfte mit ihren Schülern, Eltern und Kollegen in Kontakt treten, gehören Immersive Szenen, animierte Reaktionen und Zoom Apps.

Die Diskussionsteilnehmer sprachen über das, was sie während der Pandemie virtuell im Unterricht gelernt haben, und über gemeinsam genutzte Ressourcen wie Class for Zoom, eine auf der Zoom-Plattform basierende Software, die Lehrkräften mehr Klassenmanagement-Tools direkt zur Verfügung stellt.

Kundenrunde: Warum die führenden Finanzdienstleister der Welt Zoom vertrauen

Als COVID-19 über die ganze Welt fegte, standen Finanzdienstleistungsunternehmen vor einer bedeutenden Herausforderung: Wie sollten sie die Sicherheit und Privatsphäre ihrer Kunden wahren und gleichzeitig ihren Mitarbeitern die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie für die Remote-Arbeit benötigten? Diskussionsteilnehmer von Ally, Capital One und Moody’s Corporation sprachen darüber, warum sie Zoom gewählt haben, um die Kommunikation ihrer Organisationen während der Pandemie zu unterstützen.

Keynote Behörden: Produkt- und Sicherheitsvision für lokale, Landes- und Bundesregierung 

Zoom für Behörden wurde entwickelt, um strenge Regierungsstandards und Zertifizierungsprozesse zu erfüllen, darunter FedRAMP, ein Autorisierungsprogramm für Anbieter von Cloud-Diensten. Da Zoom für Behörden bei der FedRAMP-Auswirkungsstufe 2 seit Anfang 2019 moderat ist und im Spätherbst zur Auswirkungsstufe 4 übergeht, können Bundes-, Landes- und Kommunalregierungen sowie die sie unterstützenden Systemintegratoren und Auftragnehmer sicher sein, dass ihre Kommunikation nur in den ausschließlich in den USA gelegenen Rechenzentren sicher bleibt.

Nutzen Sie die volle Bandbreite von Zoom Rooms: mehr als ein traditioneller Konferenzraum

Wie schafft man ein episches hybrides Klassenzimmer, das eine aktive Diskussion zwischen Remote und Vor-Ort-Schülern ermöglicht? Oder wie verwandelt man ein komplexes Konferenzraum-Setup in eine einfache Lösung, die jeder nutzen kann? Natürlich mit Zoom Rooms!

Die Diskussionsteilnehmer zeigten einzigartige Einrichtungen an der Harvard Business School, die drei Zoom Rooms-Systeme einsetzt, um den Studenten zu Hause eine gerechtere Lernerfahrung zu ermöglichen; Nu Skin, das Zoom Rooms in Auditorien für Mitarbeiterversammlungen weltweit einsetzte; und AV-Integrator Video Conference Gear, der die Elevations Credit Union bei der Einrichtung von Zoom Rooms für verschiedene Nutzungen wie kleine Meetingräume, Vorstandsräume und Gemeinschaftseinrichtungen unterstützte. 

Tipps für bewusste Meetings

Wussten Sie, dass nur 8 % der Meetings einen leicht zu identifizierenden Zweck, ein Ziel oder eine Agenda haben? Das ist viel zu wenig! Ein paar Zoom Partner und Kunden zeigen beste Praktiken, um Meetings radikal zu verbessern. Eine hilfreiche Frage, die man sich vor der Planung eines Meetings stellen sollte: „Könnte dies stattdessen eine E-Mail sein?“

CIO-Vision: Die Zukunft der Arbeit und wie es von hier aus weitergeht

Die CIOs diskutierten Vorhersagen zur Zukunft der Arbeit, zur sich entwickelnden Sichtweise der Geschäftskontinuität, zu hybriden Arbeitsplätzen, zur Reaktion auf und Unterstützung von Arbeitnehmern und zu den größeren Möglichkeiten, die den Mitarbeitern zur Verfügung stehen, wenn sie Flexibilität und Wahlmöglichkeiten haben, wo und wie sie arbeiten.

Epische Events: Erweiterte A/V-Produktions-Setups für Zoom

Möchten Sie Ihr A/V-Setup für Community-Events, Live-Übertragungen und andere virtuelle Erlebnisse aufwerten? Paul Richards von HuddleCamHD zeigte sein tolles Livestreaming-Setup und erzählte, wie er PTZ-, Huddle- und Slider-Kameras mit Videoproduktionssoftware kombiniert, um hochleistungsfähige Webinare und Events zu erstellen. David Maldow von Let‘s Do Video zeigte uns, wie man auf der Zoom-Plattform Live-Videos auf unterhaltsame Weise bearbeiten kann.

Zoom Sicherheit und CISO Expertenpanel: Wie Zoom Ihre Unternehmenssicherheitsstrategie ergänzt und verbessert 

„Hybride Belegschaften sind der Weg der Zukunft“, war eine der wichtigsten Erkenntnisse aus dieser Sitzung. Die CISOs sprachen über Lücken in ihren Reaktionen auf die Pandemie und darüber, wie sie mithilfe von Daten Entscheidungen darüber vorantreiben, was die IT-Abteilung für die Planung eines hybriden Personalmodells benötigt, das zwei Sätze von IT-Protokollen umfassen könnte.

Überall lernen: Wie die Kunst- und Wirtschaftshochschulen mit Zoom online gingen

Michael Yaffe von der Yale School of Music erörterte, wie der High-Fidelity-Musikmodus von Zoom die für den Musikunterricht erforderliche Klangqualität verbessert und es den Schülern ermöglicht hat, von Experten auf der ganzen Welt zu lernen. Megan Pearse von der Stanford Graduate School of Business teilte mit, wie die Funktionen zur Zusammenarbeit und Breakout-Räume von Zoom es Führungskräften ermöglichen, sich an Übungen wie virtuellem Brainstorming und Improvisationssitzungen zur Förderung der Agilität von Führungskräften zu beteiligen.

Behördliche Innovationserfahrung: Nutzung von KI für entscheidende Videovorgänge

Experten von Dell Technologies und Digital Harmonic erörterten die gestiegene Nachfrage nach Automatisierung und niedrigen Latenzzeiten beim Video-Streaming für die öffentliche Sicherheit, einschließlich Verkehrssituationen, Reaktion auf Waldbrände und sogar militärische Einsätze. Mithilfe von maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz und Zoom liefert ihre Technologie informationsreiche – und in einigen Fällen vorhersagende – Videos für diejenigen, die sie sofort benötigen. (Es gibt sogar eine ernsthafte „Skynet“-Referenz, falls Sie mit dem „Terminator“-Filmfranchise vertraut sind!)

Vielen Dank!

Ein riesiges DANKESCHÖN an alle Kunden, Partner und Teilnehmer, die an einigen erstaunlichen Momenten und aufschlussreichen Gesprächen bei Zoomtopia 2020 teilgenommen haben! Und nochmals ein besonderer Dank an unsere Sponsoren der Zoomtopia 2020:

Ohne Sie hätten wir es nicht geschafft!

Wenn Sie die Action noch einmal erleben oder Sitzungen nachholen möchten, die Sie verpasst haben, gehen Sie auf zoomtopia.com, um sich die Aufnahmen anzusehen.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde am 28. Oktober aktualisiert, um die Änderung des Produktnamens Zoom Apps widerzuspiegeln.

Vergessen Sie nicht, diesen Post zu teilen